Sexcam Startseite

Einladung zur Hexenparty

erstellt am: 22.03.2013 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein

Dass man an Halloween eine Einladung zur Hexenparty bekommt, das ist ja nun so ungewöhnlich eigentlich nicht. Aber es kommt eben einfach auch darauf an, wie sich eine solche Hexenparty entwickelt, und die Hexenparty, wo ich beim letzten Halloween Fest eingeladen war, die wurde sehr schnell zu einer echten Sexparty. Ich bin natürlich über das Internet auf dem Laufenden; ich schaue mir öfter mal xHamster gratis Porno Filme an. Ihr wisst schon – xHamster ist so eine Sextube, wo es die Sexvideos kostenlos gibt.

Da hatte ich auch schon öfter Pornos über Sexpartys gesehen, aber gewesen war ich noch auf keiner. Ich hätte auch nie gedacht, dass sich die Halloween Party zu einer solchen Fotzenparty entwickeln würde, komplett mit Ringelpiez mit Anfassen und so weiter. Das war für mich eine komplette Überraschung; aber natürlich eine äußerst angenehme Überraschung! Mir fiel schon auf, dass die Party etwas ganz Besonderes war, als ich sah, dass die meisten Hexen extrem sexy gekleidet waren.

Da war nichts mit langen Hexenkleidern, die den gesamten Körper bedecken – die waren alle total sexy angezogen, mit kurzen Röcken und Strapsen und tiefen Ausschnitten. Weil die Girls alle so sexy waren, fiel mir anfangs die Entscheidung schwer, mit welcher ich denn anfangen wollte zu flirten. Ich wusste nur, flirten wollte ich. Dann nahm eine der sexy Hexen mir die Entscheidung ab und sprach mich an. Wir unterhielten uns, wir tanzten, wir knutschten – und dann zogen wir uns in ein anderes Zimmer zurück, wo wir dann noch mehr gemacht haben. Übrigens waren wir in diesem Zimmer jedoch nicht das einzige Paar, das es miteinander trieb; da waren noch zwei andere! Das hat uns aber alle nicht gestört; im Gegenteil.